Ausgedruckt von http://zittau-goerlitz.city-map.de/city/db/122503080800/radwandern

Radwandern

Bildurheber: Peter Hennig - Pixelwerkstatt

Ein gut ausgebautes und vorbildlich ausgeschildertes Radwegenetz machen die Oberlausitz mit ihrer reizvollen Landschaft zum idealen Ausflugsziel für Freunde des Radwanderns. Unterschiedlichste Touren empfehlen sie für Tages- und Wochendausflügler, aber auch für Urlauber. Einige Streckenverläufe sind bestimmten Themen zugeordnet. So kann der Ausflügler auf dem KRABAT-Radwanderweg (KRABATowy pucik) zwischen Hoyerswerda (Wojerecy), Kamenz (Kamjenc) und Bautzen (Budyšin) den Spuren der sorbischen Sagengestalt Krabat folgen, oder auf dem Froschradweg, auf einem ca. 260 km langen Rundkurs, die landschaftliche Schönheit und Artenvielfalt der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft kennenlernen.

Das Radnetz wird ständig erweitert. So wurden im Mai 2006 der "Westlausitzer Heidebogen" an der Königsbrücker Heide für fünf Touren freigegeben. Fahrradfreunde dürfen sich hier über 300 Kilometer beschilderte Strecke freuen, die sie zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Westlausitz führt.

Bildurheber: Peter Hennig - Pixelwerkstatt

Genauere Informationen zu Touren, Fahrradverleihstationen, Übernachtungen und detailliertes Kartenmaterial halten der Tourismusverband sowie die örtlichen Touristinformationen bereit.

Sehr gute Informationen finden Sie auch unter:

Radwandern-Oberlausitz
Krabatregion
Heidebogen

Fotos: Peter Hennig

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen