Ausgedruckt von http://zittau-goerlitz.city-map.de/city/db/122502012900/via-sacra

VIA SACRA

Bildurheber: Peter Hennig

Unter dem Motto: REISEN OHNE GRENZEN.
DURCH JAHRHUNDERTE.
ZUR BESINNUNG.
verbindet eine neue touristische Route den historischen Kulturraum Deutschlands, Polens und Tschechiens. Entdecken Sie auf der "VIA SACRA" Zeugnisse sakraler Baukunst und lernen Sie die Menschen und ihre Kultur beiderseits der Neiße im neuen Europa kennen.

Bildurheber: Peter Hennig

Die "Heilig Straße" lehnt sich in Ihrem Verlauf an alte Handels- und Pilgerwege wie die Via Regia an. Die Stationen sind:

>> Friedenskirche zum Heiligen Geist Jawor/Jauer
>> „Grüssauer Abtei“ Krzeszów/Grüssau mehr Infos
>> Kirche Wang Karpacz/Krummhübel mehr Infos
>> Gnadenkirche zum Heiligen Kreuz Jelenia Góra/Hirschberg mehr Infosin Polen.
>> Zittauer Fastentücher mehr Infos
>> Dorfkirche Cunewalde mehr Infos
>> Dom St. Petri Bautzen mit Domschatzkammer mehr Infos
>> Zisterzienserinnenabtei St. Marienstern Panschwitz-Kuckau
>> Heiliges Grab, Kreuzweg und Evangelische Kirche St. Peter und Paul Görlitz mehr Infos
>> Zisterzienserinnenkloster St. Marienthal Ostritz mehr Infosin Deutschland.
>> Kirche Maria Heimsuchung Hejníce/Haindorf mehr Infos
>> Johanniterkloster und Kommende Český Dub/Böhmisch Aicha mehr Infos
>> Kapelle der Heiligen Anna Mnichovo Hradištĕ/Münchengrätz
>> Kirche des Heiligen Laurentius Jablonné v Podještĕdí/Deutsch Gabel in Tschechien. mehr Infos

Sämtliche Stationen sind vom Landkreis Löbau-Zittau gut zu erreichen. Um alle zu besuchen, sollte man aber etwa eine Woche Zeit einplanen. Einige Reiseveranstalter bieten auch organisierte Fahrten auf der Route an.



Fotos: Peter Hennig

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen