Ausgedruckt von http://zittau-goerlitz.city-map.de/city/db/122502011400/die-fleischerbastei-mit-blumenuhr-und-glockenspiel

Die Fleischerbastei mit Blumenuhr und Glockenspiel

Bildurheber: Peter Hennig

Von den ehemaligen Befestigungsanlagen der Stadt ist nur noch wenig erhalten.

Die Fleischerbastei am Grünen Ring ist eins von 13 Befestigungswerken, die den äußeren Ring der Stadtmauer verstärkten. Das Bauwerk trägt den Namen Fleischerbastei, weil bei Kriegsgefahr die Männer der Fleischerzunft diesen Abschnitt der Stadtmauer zu verteidigen hatten. Die Fleischerbastei wurde für Versammlungen und Gesellschaften genutzt, es diente als Kornmagazin und Militärhospital. Später wurde es zur Stadtgärtnerei und Wohngebäude. Heute befindet sich eine Gaststätte in dem historischen Gebäude.

Foto: Pixelwerkstatt


Vor der Fleischerbastei befinden sich das 1965 von Handwerksmeistern gestiftete Porzellanglockenspiel und die Blumenuhr.

1907 wurde die Blumenuhr aus einem alten Turmuhrwerk gebaut und gehört seitdem zu den Besonderheiten unserer Stadt. Dreimal im Jahr wird die Blumenuhr jahreszeitabhängig bepflanzt.

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen