Ausgedruckt von http://zittau-goerlitz.city-map.de/city/db/122502010700/die-zittauer-schmalspurbahn---mit-volldampf-durchs-zittauer-gebirge

Die Zittauer Schmalspurbahn - Mit Volldampf durchs Zittauer Gebirge

Bildurheber: Andreas Lange - city-map

Das „Bimmelboahnl“ gehört zum Zittauer Gebirge, wie die Berge.

Täglich fährt die Schmalspurbahn dampfend und bimmelnd von Zittau über Olbersdorf zu den Kurorten Oybin und Jonsdorf. Es ist ein besonderes Erlebnis sein Ausflugsziel auf diese Art zu erreichen. Auf der Fahrt von Zittau nach Olbersdorf bietet sich auf der rechten Seite das Panorama der Altstadt von Zittau mit ihren Kirchen und Türmen. Danach fährt man an dem neu entstandenen Naherholungsgebiet „Olbersdorfer See“ vorbei und dann durch das idyllische Oybintal.

Oder man wählt die Strecke von Olbersdorf nach Jonsdorf und kann die Oberlausitzer Umgebindehäuser auf dieser Fahrt bewundern. Eine Besonderheit ist der Barwagen, der die Fahrgäste während der Fahrt mit Imbiss und Getränken verwöhnt. In Olbersdorf am Bahnhof Bertsdorf kann man noch den traditionellen Bahnhofsbetrieb der Dampfeisenbahn erleben.

Am Bahnhof Oybin gibt es ein kleines Museum zur Geschichte der Bahn. Ein Ausflug mit der Bimmelbahn ist Sommer wie Winter ein Erlebnis für die ganze Familie.

Bildurheber: Peter Hennig



Und hier finden Sie die Fahrpläne

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen